Unternehmensbewertung vom Spezialisten

– Sie wollen wissen wieviel ihr Unternehmen wert ist?
– oder  reicht vorerst eine fachmännische Schätzung des voraussichtlichen Unternehmenswertes?
– Ist ihr Unternehmen wirtschaftlich gesund?

Wir können helfen – kompetent und leistbar.

Dipl.-Kfm. Peter PölzgutterAls Sachverständige für Unternehmensbewertung sind wir auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Seit 1993 bewerten wir professionell Firmen aller Branchen nach Finanzwert und nach dem Wert der wirtschaftlichen Stärke. Durch sorgfältige Beurteilung der Unternehmens-Situation und des Bewertungs-Anlass ermitteln wir den Wert ihres Unternehmens angemessen und praxisgerecht.

Den Unternehmenswert berechnen – schnell und einfach

Am schnellsten und einfachsten erhalten Sie die gewünschten Informationen, wenn Sie unsere Erfahrung und Fachkompetenz direkt nutzen – Rufen Sie uns an, schreiben sie uns, wir geben Ihnen gerne umfassend Auskunft.  Sonderfragen der Unternehmensbewertung oder spezielle Analysen lassen sich so am Besten klären. […Kontakt]
Erstgespräch und die Prüfung der Unterlagen sind in der Regel kostenfrei. Ehe Kosten entstehen, erhalten Sie immer ein verbindliches Angebot. Übrigens wir bewerten auch Freiberufler und Arztpraxen. Selbst schwierige Fälle oder unvollständige Unterlagen konnten wir in fast immer sehr zufriedenstellend lösen.

Ganz einfach zum Wert ihrer Firma ….

1. Schritt – Kontakt und Unterlagen – Kostenfrei

Senden Sie uns die Jahresabschlüsse der letzten 3-5 Jahre zusammen mit Ihrer Fragestellung per Mail oder per Post. Oder rufen Sie an. Die Reihenfolge ist egal.

Ziel und Zweck für die Unternehmensbewertung besprechen wir in Ruhe am Telefon. Persönliche Anwesenheit ist nicht erforderlich.

2. Schritt – Prüfung der Unterlagen – Kostenfrei

Wir prüfen die Unterlagen umgehend auf Eignung für die Berechnung des Unternehmenswertes und klären offene Fragen. Ist alles klar, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit voraussichtlichem Liefertermin der Unternehmensbewertung. Bis hierher ist unsere Leistung für Sie kostenfrei!

3. Schritt – Gutachten wird erstellt

Wir berechnen den Unternehmenswert und erstellen das Gutachten. Sie überweisen in der Zwischenzeit das Honorar. Im Regelfall erfolgt die Fertigstellung des Berichtes zum Unternehmenswert innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Unterlagen.Zum vereinbarten Termin geht das Gutachten zur Post, zusätzlich versenden wir an Sie als PDF per Mail!

Abschluss – Ergebnis-Besprechung

Selbstverständlich erläutern wir das Bewertungs-Gutachten ausführlich im persönlichen Gespräch. Sie können Fragen stellen und erhalten vollständige Klarheit über die verschiedenen Aspekte unseres Gutachtens. So kann auch ein Nicht-Kaufmann den Bericht leicht verstehen und damit arbeiten.

Unternehmensbewertung fertig!

Unternehmensbewertung – ein weites Thema

Sie wollen sich erst mal ins Thema vertiefen? Bitte schön –  Sie finden hier einen verständlichen und kompakten Überblick zur Unternehmensbewertung für kleine Unternehmen. Wir haben dabei den Kauderwelsch der Fachbegriffe in verständliches Deutsch gebracht. Sie werden sehen, dass es eher kompliziert scheint, einen realistischen Wert für ein Unternehmen zu berechnen. Man braucht fundierte Erfahrung und laufende Fortbildung für die angemessene Berechnung des Unternehmenswertes.
[mehr dazu…]

Es ist vielleicht eine gute Idee zunächst mal bei Wikipedia vorbeischauen, um einen Eindruck über die Vielfalt der Bewertungsmethoden zu gewinnen. Dort kennt man zur Unternehmensbewertung etwa 10-12 Hauptmethoden, dazu eine Reihe von Untermethoden, die wiederum weiter unterteilt sind. Diese gängigen Methoden der Unternehmensbewertung sind im Regelfall meist ungeeignet, um den aktuellen Unternehmenswert einer kleineren Firma zu ermitteln.Fast immer sind die Kosten einer solchen Unternehmensbewertung abschreckend hoch. Üblicherweise liegen sie zwischen 3-9% des ermittelten Unternehmenswertes.

Schon aus der Wikipedia-Beschreibung wird klar, dass akademische Theorien zur Ermittlung des Unternehmenswertes, hochkomplizierte Formeln und mathematische Modelle ausschließlich auf Großunternehmen und börsennotierte Aktiengesellschaften ausgerichtet sind.

Diese Methoden zur Unternehmensbewertung auf KMU-Unternehmen zu übertragen führt oft zu unrealistischen Unternehmenswert, fast immer aber zu hohen Kosten und schwer verständlichen und unklaren Gutachten.

Übrigens: Die Wikipedia-Beschreibung zur Unternehmensbewertung ist nicht vollständig und auch nicht aktuell. Die Literaturhinweise sind veraltet und recht unvollständig.